Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Teile platzsparend entnehmen und stapeln

: Trumpf


Die Stanzmaschine TruPunch 1000 und die Stanz-Laser-Maschine TruMatic 1000 fiber können Teile jetzt automatisch entnehmen und stapeln. Anwender müssen die Maschinen dazu lediglich mit einem SortMaster Compact ausstatten. So steigern sie die Teilequalität und können die Maschinen über längere Zeiträume hinweg automatisiert betreiben.

/xtredimg/2019/Blechtechnik/Ausgabe267/20151/web/Maschine-mit-SortMaster-Compact.jpg
Trumpf hat den SortMaster Compact in die Maschine integriert, geschützt von einer beweglichen Haube.

Trumpf hat den SortMaster Compact in die Maschine integriert, geschützt von...

Trumpf hat den SortMaster Compact unter einer beweglichen Haube in der Maschine versteckt. Seine Sauger fahren über die Blechtafel und entnehmen Teile aus dem Restgitter auf dem Maschinentisch. Sie fixieren die Blechteile auch während des letzten Trennhubs. Die Sauger sind unterschiedlich groß und lassen sich einzeln ansteuern, damit sie auch kleinere Teile prozesssicher entnehmen können. Die maximale Teilegröße liegt bei 600 x 400 Millimetern, die minimale bei 70 x 30 Millimetern. Der SortMaster Compact legt die Teile auf einer Palette ab, die auf einem handelsüblichen Transportwagen steht. Wenn alle Teile fertig sind, öffnet der SortMaster Compact seine Haube und der Bediener kann den Wagen zur nächsten Bearbeitungsstation transportieren.

Ergänzung für das Beladen mit Rohblechen

Der SortMaster Compact ergänzt bisherige Automatisierungslösungen der Anlage. Mit dem SheetMaster Compact können Anwender die beiden Maschinen bereits automatisiert mit Rohblechen beladen und Restgitter- sowie Microjoint-Tafeln entladen. Kleine Teile lassen sich weiterhin auch über die integrierte Sortierfunktion in Boxen unterhalb der Maschine ausschleusen. Anwender, die sich zunächst für das automatisierte Be- und Entladen von Blechen und Restgittertafeln entscheiden, können den SortMaster Compact nachrüsten. Die kompakte Aufstellung der TruPunch 1000 und TruMatic 1000 fiber bleibt mit dem SortMaster Compact erhalten.

Trumpf hat den SortMaster Compact in die Maschine integriert, geschützt von einer beweglichen Haube.
Der SortMaster Compact entnimmt Teile aus dem Restgitter auf dem Maschinentisch und legt sie gestapelt auf einem Transportwagen mit Palette ab.


Zum Firmenprofil >>



Special EuroBLECH

105000.jpg Im Mittelpunkt der weltweit größten Fachmesse für diesen Industriezweig stehen wegweisende Technologien für die Zukunft der Blechbearbeitung. Gezeigt werden unter anderem hochentwickelte Fertigungsprozesse sowie intelligente Lösungen für eine energieeffiziente Produktion.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe241/17950/web/Frank_Possel-Dolken_Phoenix_Contact_klein.jpgStrategien zur digitalen Transformation
Phoenix Contact bietet mit richtungsweisender Verbindungs- und Automatisierungstechnik Lösungen für die Welt von morgen. Am hochmodernen Produktionsstandort in Blomberg in der Nähe von Bielefeld werden unter anderem I/O-Module auf Produktionsanlagen gefertigt, deren Prozesse sich nahezu beliebig an den jeweiligen Bedarf anpassen lassen. Wir sprachen mit Dr. Frank Possel-Dölken, Vice President Corporate Technology & Value Chain, über den Stand der Digitalisierung beim deutschen Marktführer. Das Gespräch führte Ing. Norbert Novotny, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren