Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


SPI Lasers ist jetzt Trumpf

: Trumpf


Trumpf hat die Umfirmierung und Verschmelzung seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaft SPI Lasers in die Trumpf Gruppe und unter der Trumpf Marke abgeschlossen.

/xtredimg/2020/Blechtechnik/Ausgabe315/22880/web/TRUMPF-Laser-UK-Ltd-Rugby.jpg
Verschmelzung von Trumpf und SPI abgeschlossen: Trumpf integriert die Faserlasertechnologien von SPI in sein Produktportfolio.

Verschmelzung von Trumpf und SPI abgeschlossen: Trumpf integriert die Faserlasertechnologien...

Mit Wirkung zum 28. November 2020 firmiert die in Southampton, Großbritannien ansässige Gesellschaft SPI Lasers UK Ltd. nun unter dem Namen Trumpf Laser UK Ltd. Die Gesellschaften SPI USA und SPI Korea sind mit Wirkung zum 1. November beziehungsweise 1. Dezember mit den lokalen Gesellschaften Trumpf USA respektive Trumpf Korea verschmolzen. Bereits im April 2020 hat Trumpf die SPI-Niederlassung in China mit Trumpf China verschmolzen. Seit dem 1. Juli 2020 sind Produkte von ehemals SPI Lasers über die Vertriebskanäle von Trumpf erhältlich.

Im Zuge der Umfirmierung und Verschmelzung arbeitet ehemals SPI Lasers nun noch enger mit der ebenfalls hundertprozentigen Tochtergesellschaft Trumpf Laser- und Systemtechnik GmbH zusammen. Die beiden Unternehmen bündeln nun weltweit ihre Kompetenz und Expertise in der Lasertechnik, um industrielle Anwendungen sowohl im Bereich der Scheibenlaser- als auch der Faserlasertechnologie Synergien zu schaffen und den Kundenservice zu verbessern.

SPI Lasers UK Ltd. ist seit 2008 eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Trumpf Gruppe und hat sich innerhalb der Gruppe schnell als Experte in der Entwicklung und Fertigung von Faserlasern etabliert. Um seinen industriellen Kunden je nach Anforderung und Applikation stets die bestmögliche Strahlquelle mit dem bestmöglichen Service anbieten zu können, hat Trumpf nun auch die Faserlaser komplett in seine weltweiten Vertriebs- und Servicekanäle integriert.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Branche Aktuell, Branche Aktuell, Branche Aktuell

Special EuroBLECH

105000.jpg Im Mittelpunkt der weltweit größten Fachmesse für diesen Industriezweig stehen wegweisende Technologien für die Zukunft der Blechbearbeitung. Gezeigt werden unter anderem hochentwickelte Fertigungsprozesse sowie intelligente Lösungen für eine energieeffiziente Produktion.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Blechtechnik/Ausgabe318/23000/web/Stefan_Jermann_.jpgNaratek: Wir wollen inspirieren und überraschen
Naratek, das neue digitale Magazin von Bystronic, erzählt Geschichten zu Zukunftstechnologien. «Dabei sind wir kritisch, aber konstruktiv», sagt Stefan Jermann, Chefredakteur der Bystronic Magazine und Initiator von Naratek, im Interview.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren