Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Rüsten per Knopfdruck

: Bihler


Bihler präsentiert sein neues NC-Fertigungssystem GRM-NC und demonstriert, wie sich Umrüstzeiten im Vergleich zu mechanischen Stanz-Biegeautomaten bis zum Faktor 8 verkürzen lassen.

/xtredimg/2012/Blechtechnik/Ausgabe74/630/web/01_NC-Fertigunssystem%20GRM-NC.jpg
Die max. Umformkräfte der GRM-NC liegen bei 40 kN, die Stanzkräfte der Presse bei max. 400 kN und die stufenlose Hubzahl bei bis zu 240 Hüben/min. Hinter den kürzeren Umrüstzeiten stecken technische Finessen wie vollautomatische Schlitten-Positioniereinheit oder Entfall mechanischer Einstellarbeiten. Alle Einstelldaten sind in der Steuerung gespeichert – das garantiert ein reproduzierbares Rüsten. Auch die Kompatibilität zu Schnitt- und Umformwerkzeugen der Bihler-Maschinentypen GRM 50 und GRM 80 sind Merkmale der GRM-NC – Anwendungen dieser Maschinen lassen sich darauf vollständig adaptieren.

www.bihler.de


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Stanz-/Biegeautomaten, EuroBLECH

Special Blechexpo/Schweisstec

Messelogo_80x80.jpg Das praxisnahe Messe-Duo Blechexpo und Schweisstec findet im zweijährigen Rhythmus in der Landesmesse Stuttgart statt und befasst sich als weltweit einzige Veranstaltung mit den komplementären Technologien Blechbearbeitung und Fügetechnik. In unserem Special informieren wir Sie über die Messehighlights.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe238/15395/web/2018-08-20_16.15.24.jpgHerbstmesse der Innovationen
190 Schachermayer-Lieferanten werden auf 12.500 m2 bei der Schachermayer Herbstmesse BWF 2018 vom 10. bis 11. Oktober, in Linz, ihre neuesten Innovationen präsentieren. Dabei wird das Ausstellungsspektrum die Themenwelten Bauen, Wohnen und Fertigen umspannen. Bestens nach diesen Themen strukturiert, zeigt sich entsprechend auch das Messegelände, welches speziell für diesen Anlass in unmittelbarer Nähe der Firmenzentrale großzügig erweitert wird. Mit welchen Neuheiten die Besucher im Bereich Fertigen überrascht werden, erzählt Wolfgang Nigl, Leiter der Abteilung Metallbearbeitungsmaschinen bei Schachermayer. Das Gespräch führte Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren