Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Mehr Aussteller, mehr Fläche, mehr Sheet Metal Power

: Schall Messen


Was sich mit Jahresbeginn 2015 abzeichnete, wird nun zur Gewissheit: Die Blechexpo und die Schweisstec verzeichnen mehr als 15 % Flächenzuwachs und steuern damit auf ein Rekordergebnis zu.

/xtredimg/2015/Blechtechnik/Ausgabe135/7423/web/DSC_0627.jpg
Die Blechexpo und die Schweisstec steuern auf ein Rekordergebnis zu.

Die Blechexpo und die Schweisstec steuern auf ein Rekordergebnis zu.

Die Blechexpo – Internationale Fachmesse für Blechbearbeitung und die Schweisstec – Internationale Fachmesse für Fügetechnologie sowie die 2. Coilex – Technologiepark zur Fertigung elektromechanischer Komponenten präsentieren erneut die ganze Prozesskette der Blech-, Rohr- und Profilbearbeitung – plus der Bearbeitung ab Coil – in all ihren Facetten.

Mehr als nur beachtenswert ist dabei, mit welcher Zielsicherheit sich die Blechexpo zum international anerkannten Branchentreff entwickelt hat. Dazu erklärt der Projektleiter der Blechexpo und Schweisstec, Georg Knauer: „Deutschland bietet aktuell natürlich das weitaus größte Hersteller- und Anbieter-Kontingent, gefolgt von Italien, der Schweiz, den Niederlanden, Frankreich, der Türkei und China. Das sind in fast allen Fällen global agierende, in vielen Ländern erfolgreiche Unternehmen, die hier selbstbewusst auftreten und sich nicht mit den Möglichkeiten, welche die Heimatmärkte bieten, zufrieden geben. Das gilt selbstredend auch für deutsche Firmen, die einen starken Exportdrang haben und, wenn man so will, mit ihren Höchstleistungen eine Art Stimulanz für die Wettbewerber aus aller Welt darstellen.“


Zum Firmenprofil >>



Special Blechexpo/Schweisstec

Messelogo_80x80.jpg Das praxisnahe Messe-Duo Blechexpo und Schweisstec findet im zweijährigen Rhythmus in der Landesmesse Stuttgart statt und befasst sich als weltweit einzige Veranstaltung mit den komplementären Technologien Blechbearbeitung und Fügetechnik. In unserem Special informieren wir Sie über die Messehighlights.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe238/15395/web/2018-08-20_16.15.24.jpgHerbstmesse der Innovationen
190 Schachermayer-Lieferanten werden auf 12.500 m2 bei der Schachermayer Herbstmesse BWF 2018 vom 10. bis 11. Oktober, in Linz, ihre neuesten Innovationen präsentieren. Dabei wird das Ausstellungsspektrum die Themenwelten Bauen, Wohnen und Fertigen umspannen. Bestens nach diesen Themen strukturiert, zeigt sich entsprechend auch das Messegelände, welches speziell für diesen Anlass in unmittelbarer Nähe der Firmenzentrale großzügig erweitert wird. Mit welchen Neuheiten die Besucher im Bereich Fertigen überrascht werden, erzählt Wolfgang Nigl, Leiter der Abteilung Metallbearbeitungsmaschinen bei Schachermayer. Das Gespräch führte Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren