Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Kompetente Wissensvermittlung

: Phoenix Contact


Ob abendlicher Workshop, ein- oder mehrtägiges Expertenseminar: Die Phoenix Contact Akademie bietet Wissensdurstigen genau jenes Seminar, das sie brauchen. Das Themen-Angebot ist dazu so vielseitig wie auch von höchster Kompetenz getrieben.

/xtredimg/2020/Automation/Ausgabe293/20940/web/Phoenix_Contact_Seminarpartner.jpg
Seminare auf der Höhe der Zeit bietet die Phoenix Contact Akademie.

Seminare auf der Höhe der Zeit bietet die Phoenix Contact Akademie.

Egal ob es sich um Seminare zu Maschinensicherheit, Netzwerktechnik und Cyber Security, Themen der Automatisierung, der Signalanpassung und zu Überspannungsschutz handelt, aber auch die Connection Technology zu beispielsweise Projektierungstools für Eplan oder wirtschaftliche Beschriftungstechniken, oder darüber hinaus die Leiterplattentechnik ansprechen – die Phoenix Contact Akademie steht hochkompetent mit Rat und Tat wie auch ausgefeiltem Praxis-Know-how jedem Interessierten zur Seite.

Auf der Höhe der Zeit

Die Themen bauen auf anschaulichen Anwendungsbeispielen marktorientiert auf und sind gut verständlich, nachvollziehbar sowie leicht zu lernen. Alles, was momentan oder in naher Zukunft Stand der Technik ist, ist in den Seminaren und Trainings erfahrbar. Die Referenten kommen von Phoenix Contact, d. h. Wissen direkt vom Fachmann.

www.phoenixcontact.at/akademie


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Branche aktuell

Special EuroBLECH

105000.jpg Im Mittelpunkt der weltweit größten Fachmesse für diesen Industriezweig stehen wegweisende Technologien für die Zukunft der Blechbearbeitung. Gezeigt werden unter anderem hochentwickelte Fertigungsprozesse sowie intelligente Lösungen für eine energieeffiziente Produktion.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Blechtechnik/Ausgabe268/20190/web/Track_and_Trace.jpgDigitalisierung als große Chance
5G und künstliche Intelligenz – wo stehen wir heute und was kommt morgen? Heinz-Jürgen Prokop, Chief Executive Officer Machine Tools bei Trumpf, schildert im Interview, wie sich Blechfertiger auf die vernetzte Zukunft vorbereiten können.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren