Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Bystronic baut die Zukunft

: Bystronic


Nahe Chicago errichtet Bystronic ein neues Experience Center. Hier erleben Besucher in Zukunft die Smart Factory der Blechbearbeitung. Bystronic zeigt live, wie Blechprodukte im Zeitalter von Automation, digitaler Vernetzung und intelligenten Services gefertigt werden.

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe240/17006/web/EC_USA_1.jpg
Im neuen Experience Center von Bystronic erleben Kunden aktuelle und zukünftige Technologien und Services zur Blechbearbeitung.

Im neuen Experience Center von Bystronic erleben Kunden aktuelle und zukünftige...

In Hoffman Estates (Illinois) entsteht auf einer Fläche von mehr als 15.000 m² ein neuer Standort, der einen erweiterten Showroom von 2.800 m² beinhalten wird. Bystronic wird hier ab Sommer 2019 das gesamte Spektrum ihrer Blechbearbeitungslösungen aufzeigen: neueste Technologien für das Laserschneiden, integrierte Automations- und Lagerlösungen, flexible Biegesysteme, Rohr- und Profilbearbeitungslösungen, eine Software-Landschaft über die gesamte Prozesskette der Blechbearbeitung, Smart Services sowie individuelle Live-Demos für Kunden.

„In unserem neuen Experience Center erhalten Besucher in Zukunft eine greifbare Vorstellung davon, wie die moderne Fertigung von Blechprodukten digital vernetzt und vollautomatisiert aussehen kann. In Live-Demos zeigt Bystronic, wie sich in einer Smart Factory Durchlaufzeiten und Kosten der Fertigung gezielt senken lassen“, so Bystronic CEO Alex Waser.

Im neuen Experience Center von Bystronic erleben Kunden aktuelle und zukünftige Technologien und Services zur Blechbearbeitung.
Der Neubau des Experience Centers wird bis Sommer 2019 abgeschlossen sein.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Branche aktuell, Branche aktuell

Special EuroBLECH

105000.jpg Im Mittelpunkt der weltweit größten Fachmesse für diesen Industriezweig stehen wegweisende Technologien für die Zukunft der Blechbearbeitung. Gezeigt werden unter anderem hochentwickelte Fertigungsprozesse sowie intelligente Lösungen für eine energieeffiziente Produktion.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe241/17950/web/Frank_Possel-Dolken_Phoenix_Contact_klein.jpgStrategien zur digitalen Transformation
Phoenix Contact bietet mit richtungsweisender Verbindungs- und Automatisierungstechnik Lösungen für die Welt von morgen. Am hochmodernen Produktionsstandort in Blomberg in der Nähe von Bielefeld werden unter anderem I/O-Module auf Produktionsanlagen gefertigt, deren Prozesse sich nahezu beliebig an den jeweiligen Bedarf anpassen lassen. Wir sprachen mit Dr. Frank Possel-Dölken, Vice President Corporate Technology & Value Chain, über den Stand der Digitalisierung beim deutschen Marktführer. Das Gespräch führte Ing. Norbert Novotny, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren