Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Biegen im XXL-Format

: LVD


Synchro-Form ist ein neues Biegesystem von LVD, welches darauf ausgelegt ist, das Biegen langer Profile einfach, effizient und durchgängig präzise zu machen. Synchro-Form stellt bei langen Teilen mit mehrfachen Biegungen sicher, dass die Winkel durchgängig genau sind. Dieses adaptive Biegesystem der nächsten Generation misst und kompensiert automatisch jede Biegung, so dass das geometrische Profil perfekt herausgearbeitet wird. Synchro-Form beseitigt manuelle Tätigkeiten, verringert Einrichtung und Handhabung und sichert einheitliche Biegeergebnisse – liefert somit einen hohen Durchsatz beim XXL-Biegen.

/xtredimg/2016/Blechtechnik/Ausgabe175/11738/web/LVD_Synchro-Form.jpg
Synchro-Form schafft neue Lösungskonzepte für das Biegen großer Profile. Bei langen Teilen mit mehrfachen Biegungen stellt das System sicher, dass die Winkel durchgängig genau sind.

Synchro-Form schafft neue Lösungskonzepte für das Biegen großer Profile....

Das System nutzt einen Laserscanner und Synchromodule (Magnete an X-, R-, A-Achsen), um jede Biegung zu beeinflussen, zu positionieren sowie zu messen. Die digitalen Informationen werden an die TOUCH-B Steuerung übermittelt, die wiederum Korrekturen an Werkstück und Position des Biegewerkzeuges vornimmt, um das korrekte Profil zu erhalten. Abweichungen werden nicht akkumuliert, sondern statt dessen durch jeden Biegeschritt kompensiert. Auch nach mehreren, aufeinanderfolgenden Biegevorgängen wird das Profil laut LVD perfekt geformt.

Das Synchro-Form System wird kombiniert mit dem Easy-Form® Laser von LVD, einem patentierten, prozessinternen, 2002 auf den Markt gebrachten Überwachungssystem für Biegewinkel. Das Easy-Form-System von LVD verwendet einen Laser und symmetrische Messungen an der Vorder- und Rückseite der Matrize, um den genauen Wert des Winkels des Werkstücks zu bestimmen.

Schwerlast-Biegen mit bis zu 3.000 Tonnen

Das neue Synchro-Form System von LVD ist eine integrierte Funktion bei den Abkantpressen der Synchro-Form-Baureihe, d. h. den Modellen von 320 Tonnen und vier Metern bis hin zu 3.000 Tonnen und 14 Metern und auch erhältlich für Tandem-, Tridem- und Quadem-Maschinenkonfigurationen. Diese je nach Auftrag konfigurierbaren Abkantpressen werden insbesondere in den Industriebereichen Kranausleger, Baumaschinen, Beleuchtungsmasten, Bau- und Transportwesen, Landwirtschaft, Offshore Öl/Gas sowie Windenergie eingesetzt.

Synchro-Form schafft neue Lösungskonzepte für das Biegen großer Profile. Bei langen Teilen mit mehrfachen Biegungen stellt das System sicher, dass die Winkel durchgängig genau sind.
Synchro-Form beseitigt manuelle Tätigkeiten, verringert Einrichtung sowie Handhabung und sichert einheitliche Biegeergebnisse – liefert somit einen hohen Durchsatz beim XXL-Biegen.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Rohr- und Profilbiegemaschinen, Biegesysteme, EuroBLECH

Special EuroBLECH

105000.jpg Im Mittelpunkt der weltweit größten Fachmesse für diesen Industriezweig stehen wegweisende Technologien für die Zukunft der Blechbearbeitung. Gezeigt werden unter anderem hochentwickelte Fertigungsprozesse sowie intelligente Lösungen für eine energieeffiziente Produktion.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Blechtechnik/Ausgabe268/20190/web/Track_and_Trace.jpgDigitalisierung als große Chance
5G und künstliche Intelligenz – wo stehen wir heute und was kommt morgen? Heinz-Jürgen Prokop, Chief Executive Officer Machine Tools bei Trumpf, schildert im Interview, wie sich Blechfertiger auf die vernetzte Zukunft vorbereiten können.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren