Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


BASIC Tower für Lang- und Flachgut

: Remmert


Geringe Mengen Stabmaterialien wirtschaftlich zu bevorraten, stellt viele Unternehmen vor Herausforderungen. Mit dem neuen BASIC Tower Langgut bietet Remmert nun die ausgezeichnete Lösung: Kompakt, schnell und effizient – das sind die wesentlichen Merkmale des leistungsstarken Lagersystems. Je nach Bedarf ist der Tower als 1- oder 2-Turm-Lager erhältlich. Die Grundfläche wird dank raumoptimierter Bauweise bestmöglich ausgenutzt. Das Materialhandling erfolgt zügig und zuverlässig. Neben der Lagerung von Langgütern ermöglicht der neue BASIC Tower außerdem die gleichzeitige Bevorratung von ausgewählten Flachgütern wie Paletten.

/xtredimg/2014/Blechtechnik/Ausgabe100/3917/web/Remmert_-_PM_BASIC_Tower_Langgut_-_Frontansicht.jpg
Bei der Entwicklung des BASIC Towers Langgut wurden vor allem die Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen berücksichtigt

Bei der Entwicklung des BASIC Towers Langgut wurden vor allem die Anforderungen...

Der neue Remmert BASIC Tower Langgut ist eine smarte Lagerlösung fürs Produktionsumfeld: Durch seine kompakte und platzsparende Bauweise lässt er sich genau dort integrieren, wo das gelagerte Material benötigt wird. „Bei der Entwicklung des BASIC Towers Langgut haben wir vor allem die Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen berücksichtigt“, erklärt Matthias Remmert, Geschäftsführer der Friedrich Remmert GmbH. „Mittelständische Produktionsunternehmen haben meist nur geringe Lagervolumina bei einer großen Materialvielfalt und benötigen daher ein Lagersystem, das auf minimaler Grundfläche maximale Flexibilität und Effizienz bietet. Der BASIC Tower lässt sich genau an diese Bedürfnisse anpassen.“

So ist das Automatiksystem als einseitiger oder doppelseitiger Turm erhältlich. Außer Kassetten für Stabmaterialien mit einer Nutzlast von bis zu 3.000 kg können auch Tablarkassetten mit einer Traglast von bis zu 2.000 kg in den Lagertürmen bevorratet werden. Diese Option ermöglicht es den Anwendern, neben Langgütern auch Flachgüter – wie Paletten und Blechzuschnitte – in nur einem System zu bevorraten.

Automatische Materialbereitstellung

Ebenso flexibel wie das Lagerlayout ist die Materialbereitstellung des BASIC Towers Langgut. Je nach Anforderung erfolgt sie halb- oder vollautomatisch. Dank der leistungsstarken Remmert-Technologie werden die Zugriffszeiten auf die Werkstoffe
deutlich verkürzt. Gleichzeitig erhöht sich durch das effiziente Materialhandling die Produktivzeit der indirekt angeschlossenen Bearbeitungsmaschinen um 80 Prozent.

Die Bedienung des Langgutlagers ist intuitiv konzipiert und erfolgt über Piktogramme am Touchterminal. Mit nur einem Knopfdruck setzt sich das System in Bewegung. „Die Flexibilität unseres BASIC Towers zeigt sich auch in der Liefer- und Montagezeit. Das Lager ist bereits nach kurzer Zeit lieferbar und kann nach einer maximal zweitägigen Montage in Betrieb genommen werden“, ergänzt Matthias Remmert.




Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Automatische Lagersysteme

Special Blechexpo/Schweisstec

Messelogo_80x80.jpg Das praxisnahe Messe-Duo Blechexpo und Schweisstec findet im zweijährigen Rhythmus in der Landesmesse Stuttgart statt und befasst sich als weltweit einzige Veranstaltung mit den komplementären Technologien Blechbearbeitung und Fügetechnik. In unserem Special informieren wir Sie über die Messehighlights.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe238/15395/web/2018-08-20_16.15.24.jpgHerbstmesse der Innovationen
190 Schachermayer-Lieferanten werden auf 12.500 m2 bei der Schachermayer Herbstmesse BWF 2018 vom 10. bis 11. Oktober, in Linz, ihre neuesten Innovationen präsentieren. Dabei wird das Ausstellungsspektrum die Themenwelten Bauen, Wohnen und Fertigen umspannen. Bestens nach diesen Themen strukturiert, zeigt sich entsprechend auch das Messegelände, welches speziell für diesen Anlass in unmittelbarer Nähe der Firmenzentrale großzügig erweitert wird. Mit welchen Neuheiten die Besucher im Bereich Fertigen überrascht werden, erzählt Wolfgang Nigl, Leiter der Abteilung Metallbearbeitungsmaschinen bei Schachermayer. Das Gespräch führte Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren